Aktuell

MiDi am 24. Juli 18.15 Uhr – Betrugsversuche am Telefon

Gutgläubige und alleinstehende Senior*innen sind oft Opfer von Kriminellen: am Telefon, per WhatsApp oder an der Haustür werden sie geschickt dazu gebracht, Geld, Schmuck oder andere Wertsachen herauszugeben. Der sogenannte „Enkeltrick“ gilt als eine besonders hinterlistige Betrugsmasche:

Kriminelle geben sich am Telefon als Enkel oder andere Verwandte aus und bitten um Bargeld wegen einer angeblichen Notlage. Wie können wir uns schützen? Worauf müssen wir achten, wann sollten wir besonders skeptisch sein? Herr Brügmann vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Wismar berät zu diesem wichtigen Thema im Rahmen unserer Vortragsreihe „MiDi“ am Mittwoch, den 24. Juli 2024.

Im Juli findet “MiDi” – Diskussion am Mittwoch nun zum 6. Mal statt. Zu verschiedensten Themen gibt es einen kleinen Vortrag, im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fragen und Diskussion. Der Eintritt ist frei und ab 18 Uhr. Spenden sind willkommen. Sie sind herzlich willkommen!

KONTAKTE

Quartiersmanager

Herr Frank Dornbrach

DSK BĂĽro Wismar

Hinter dem Chor 9
23966 Wismar

E-Mail:
frank.dornbrach@dsk-gmbh.de

Tel.: 03841 2528-22

Mitarbeiterin Quartiersmanagement
TiL Leitung
Frau Camilla Schlie

Treff im Lindengarten
BauhofstraĂźe 17
23966 Wismar

E-Mail:
camilla.schlie@dsk-gmbh.de

Tel.: 03841 4711022

Top

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht