CafĂ© Miteinander – Abendveranstaltung 2022

Das „CafĂ© Mitein­ander“ ist ein Ort fĂŒr interkulturellen Austausch, bĂŒrger­schaftliches Engagement, sowie Anlaufpunkt fĂŒr neue Freundschaften und Kontakte. Es  ist ein Ort der Begegnung fĂŒr alle, die eine gute Zeit miteinander verbringen möchten und Interesse an Austausch auf Augenhöhe haben. Es  finden regelmĂ€ĂŸige Veranstaltungen statt,  beispielsweise Informations- und Abendveranstaltungen sowie ein monatliches FrĂŒhstĂŒckstreffen.

Am letzten Freitag im Monat finden Abendveranstaltungen von 18.00 bis 20.00 Uhr statt, sonst findet das Cfé Miteinander jeweils freitags von 10.00 bis 14.00 Uhr statt.

Stundenplan

30.09.2022 Internationale KĂŒche im CafĂ© Miteinander

18 Uhr - 20 Uhr
Die internationale KĂŒche ist bunt und vielseitig. Geplant ist, dass wir im »CafĂ© Miteinander« - gemeinsam mit Ihnen - die Vielfalt der Internationalen KĂŒche erkunden und kochen. An diesem Abend stehen Gerichte aus Afghanistan auf dem Plan. Wer Interesse daran hat, kann dabei sein und Freude und Spaß mit uns haben. Anmeldungen unter E-Mail: NaElkorchi@wismar.de sind zwingend erforderlich.

28.10.2022 ENTFÄLLT!!!

18 Uhr - 20 Uhr
Am Freitag, 28. Oktober 2022 kochen wir gemeinsam mit der Chefin vom Museum Schabbell. Sie kocht gern und ist am Herd sehr experimentierfreudig. Gemeinsam wollen wir schnippeln, köcheln und ganz nebenbei Interessantes von ihr und aus dem Wismarer Museum erfahren. Anmeldungen sind erforderlich unter E-Mail: NaElkorchi@wismar.de. Unkostenbeitrag betrÀgt 3,00 Euro.

25.11.2022 Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen im CAFÉ MITEINANDER

18.30 Uhr - 20.30 Uhr
AnlĂ€sslich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen möchten wir Menschen sensibilisieren, sich gegen Gewalt stark zu machen und solidarisch zu sein. Am Freitag, 25. November 2022, 18.30 Uhr, werden Frauen aus der iranischen Community in Wismar ĂŒber die Situation der Frauen im Iran informieren. WillkĂŒrliche Gewalt, Folter und Inhaftierungen sind an der Tagesordnung im Iran. Die junge Iranerin Jina Mahsa Amini war von der Sittenpolizei verhaftet worden, weil sie den Hidschāb in der Öffentlichkeit nicht korrekt getragen habe. Ihre Inhaftierung ĂŒberlebte die 22-JĂ€hrige nicht. Seitdem protestieren landes- weltweit Menschen, um ihre Wut und Trauer auszudrĂŒcken.

Datum

Sep 30 2022

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Ort

til
Bauhofstraße 17, 23966 WIsmar

Veranstalter

BĂŒro fĂŒr Chancengleichheit
Phone
03841 251-9038
Email
willkommenskultur@wismar.de
Website
https://www.wismar.de/Willkommen-in-Wismar.de
Angebote des BĂŒro fĂŒr chancengleichheit Wismar
Top