Aktuell

MiDi am 24. April 18 Uhr

Was macht der Seniorenbeirat?

K√ľmmern um die Bed√ľrfnisse √§lterer Menschen: Der Seniorenbeirat stellt sich vor

Seniorenbeiräte gewinnen zunehmend an Bedeutung, um die immer älter werdende Bevölkerungsgruppe auch entsprechend ihrem Anteil gerecht zu vertreten. Sie weisen auf die Belange älterer Menschen hin und nehmen damit direkten Einfluss auf die Entscheidungsträger der Stadt oder Gemeinde. Sie ermöglichen damit der Generation 60 plus die politische und gesellschaftliche Teilhabe am Wohnort.

Dieses Gremium ist an keine Partei oder Konfession gebunden und arbeitet eng mit Vereinen und Verbänden zusammen. Die Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.

 Der Seniorenbeirat der Hansestadt Wismar hat sich zu einem anerkannten Interessenvertreter der √§lteren Einwohner und akzeptierten Partner der B√ľrgerschaft und der Verwaltung der Stadt entwickelt. 1995 wurde eine Satzung von der B√ľrgerschaft best√§tigt und die ersten Mitglieder der Seniorenvertretung berufen. Am 31. M√§rz 2022 wurde der Seniorenbeirat durch die B√ľrgerschaft der Hansestadt Wismar f√ľr die Dauer von 5 Jahren neu bestellt. Dem Seniorenbeirat geh√∂ren 9 Seniorinnen und Senioren an. Am 7. April 2022 erfolgte die Konstituierung des neuen Seniorenbeirates.

Wie setzt sich der Seniorenbeirat hier bei uns in Wismar zusammen? Wie kann ich Mitglied werden? Welche aktuellen Themen stehen an?

Um diese Fragen geht es am 24. April im TiL. Einlass ab 18 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei.

KONTAKTE

Quartiersmanager

Herr Frank Dornbrach

DSK B√ľro Wismar

Hinter dem Chor 9
23966 Wismar

E-Mail:
frank.dornbrach@dsk-gmbh.de

Tel.: 03841 2528-22

Mitarbeiterin Quartiersmanagement
TiL Leitung
Frau Camilla Schlie

Treff im Lindengarten
Bauhofstraße 17
23966 Wismar

E-Mail:
camilla.schlie@dsk-gmbh.de

Tel.: 03841 4711022

Top

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht